Über mich

Claudia Katzberg

Claudia Katzberg

  • Heilpraktikerin

  • Homöopathin

  • Physiotherapeutin

  • Autorin

 

Vita

Nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Homöopathin habe ich 2004 meine Naturheilpraxis eröffnet.

Mit den Schüßler Salzen habe ich von Anfang an gearbeitet, weil es mir so einfach und übersichtlich erschien, und das ist es auch. Schon mit den 12 Basissalzen sind sehr viele Anwendungsmöglichkeiten und Erkrankungen abgedeckt.

Die Kombinationsmöglichkeiten sind so riesig, dass ich immer noch täglich dazulerne.

Als Physiotherapeutin freue ich mich, dass es mittlerweile auch so viele Cremes und Lotionen zur äußerlichen Anwendung gibt.

Ich nutze Schüßler Salze täglich für mich selbst, meine Praxis, sogar unsere Pflanzen und Bäume im Garten und früher für unsere Katzen.

Ich kombiniere auch die Homöopathie sehr gerne mit Schüssler Salzen, weil es unterschiedliche Wirkweisen und Absichten sind.

Kontakt

Claudia Katzberg
Haurup-Süd 3
24983 Handewitt
 
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 09:00 – 18:00 Uhr
Samstags bei Bedarf
 
Telefon: 04630 – 969690

Buchveröffentlichung

Ausgehend von der Legende um die Seherin Kassandra , der niemand glaubt, untersucht Claudia Katzberg, warum Frauen sich so oft in diesem Drama wiederfinden: ich werde nicht gesehen, nicht gehört, ich bin nichts wert.

Dieser Selbstzweifel ist ein Mangelgefühl, das in der Gesellschaft weit verbreitet ist. Aus diesem kollektiven „nicht genug“ gilt es auszusteigen, um in die eigene Kraft und Größe zu kommen.

Wie die Homöopathie uns dabei helfen kann und warum es sich lohnt, den Heilungsweg anzutreten, davon handelt dieses Buch.

Orlanda-Verlag, 2021
ISBN-13 : 978-3944666853

Weitere Informationen

Buch Claudia Katzberg