Schuessler Salze nach Operation

Schüßler Salze nach Operation

Eine Operation ist im wahrsten Sinne ein dramatischer Eingriff in den Körper. Steht uns ein operativer Eingriff bevor, können wir froh sein, dass wir die Chirurgie und Anästhesie haben. Wenn dann eine akute Situation mit Operation überstanden ist, kommt die Erholungsphase, die Rekonvaleszenz. In dieser Zeit, die mitunter langatmig und schwierig werden kann, sind Schüßler Salze auf verschiedenen Ebenen von heilsamem Nutzen.

Bessere körperliche und seelische Regeneration nach einer OP durch Schüßler Salze

Eine Wunde nach einer Operation inklusive Vollnarkose ist eine hohe Belastung für Körper und Psyche. Die Immunabwehr läuft auf Hochtouren, Schmerzen kommen hinzu und bringen den Betroffenen oft in eine starke Erschöpfung. Folgende Schüßler Salze unterstützen die schnelle Regeneration:

Nr. 2 Calcium phosphoricum bei Schwäche und Anämie sowie Gewichtsverlust

Nr. 3 Ferrum phosphoricum stärkt das Immunsystem und Durchblutung

Nr. 4 Kalium chloratum kräftig die Hautfunktionen

Nr. 7 Magnesium phosphoricum bei Erschöpfung mit innerer Unruhe und Angst

Nr. 11 Silicea schafft Stabilität und Elastizität in Körperzellen

Nr. 18 Calcium sulfuratum bei Schwächezuständen und Heißhunger

Nr. 19 Cuprum arsenicosum bei Schwäche nach kleinsten Anstrengungen

Schüßler Salze bei der Wundbehandlung nach einer Operation

Ein Hauptaugenmerk richtet sich nach einer großen Operation auf die Wundbehandlung. Im gesunden körperlichen Zustand zeigt sich normalerweise die phänomenale Selbstheilungskraft im menschlichen Körper: Auch große und tiefe Wunden heilen erstaunlich schnell durch eigenen Zellaufbau. Doch dieser natürliche Heilungsvorgang kann gestört sein. Auslöser sind unter anderem:

  • nicht ausreichende Ruhigstellung
  • Keime und Fremdkörper in der Wunde
  • hohes Alter
  • Durchblutungsstörungen
  • Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes u.a.
  • Übergewicht
  • Nebenwirkungen diverser Medikamente
  • geschwächtes Immunsystem

In der äußerlichen Anwendung sind unterstützend folgende Salze als Salben nach einer Operation besonders effektiv:

Nr. 5 Kalium phosphoricum: fördert die Neubildung von Körperzellen, besonders Haut und Gewebe

Nr. 8 Natrium chloratum: reguliert den Wasserhaushalt, was die Heilung fördert.

Nr. 9 Natrium phosphoricum: balanciert das Säure-Basen-Verhältnis aus; ein entgleister pH-Wert erschwert die Wundheilung.

Nr. 10 Natrium sulfuricum: fördert das Ausscheiden von Gift- und Schadstoffen, auch die Glukosekonzentration wird geregelt.

Nr. 21 Zincum chloratum: stärkt die natürliche Haut- und Geweberegeneration, unterbindet allergische Reaktionen.

Schüßler Salze in Salben- oder Cremeform sind meist nur in den Nummern 1-12 erhältlich. Sie können allerdings auch unkompliziert selbst hergestellt werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem Beitrag „Dosierung und Einnahme“.

Folgende Salze können ergänzend eingenommen werden:

Nr. 2 Calcium phosphoricum morgens 3 Tabletten: lindert Spannungszustände und damit verbundene Schmerzen.

Nr. 6 Kalium sulfuricum mittags 3 Tabletten: verbessert die Sauerstoffversorgung im Gewebe, sorgt dadurch auch für Entgiftung.

Nr. 9 Natrium phosphoricum abends 3 Tabletten: siehe oben bei den Salben

Narben mit Schüßler Salzen nachbehandeln

Nach einer Operation hinterlässt selbst eine optimale Wundheilung eine Narbe. Die kann problemlos und kaum sicht- und tastbar vorliegen, aber auch

  • wulstig
  • schmerzend und Juckreiz verursachend
  • in Gelenknähe funktional störend
  • optisch entstellend
  • weiter wuchernd (“wildes Fleisch”)

Dies lässt sich mit den folgenden Schüßler Salben verbessern:

Nr. 1 Calcium fluoratum: schafft Elastizität bei harten Narben, die nicht schmerzen, aber wuchern (“wildes Fleisch”).

Nr. 6 Kalium sulfuricum: verbessert Stoffwechselprozesse im verhärteten Gewebe

Nr. 8 Natrium chloratum: ermöglicht mehr Diffusion, so kommen Nährstoffe in Narbengewebe und werden Abfallstoffe abtransportiert

Ergänzend können folgende Salze als Tabletten genommen werden:

Nr. 4 Kalium chloratum verbessert den Blutfluss in und neben Narbengebieten

Nr. 6 Kalium sulfuricum siehe oben bei Salben

omp 336x280 faire Preise

Bildnachweis: People photo created by jcomp – www.freepik.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.