Skip to content

Schüßler Salze bei Bronchitis

Schüßler Salze für Bronchitis

Die Bronchitis ist eine häufige Atemwegserkrankung bei Kindern und Erwachsenen, die in der Regel durch Viren ausgelöst wird. Es kommt zu einer Entzündung der Schleimhäute in den Bronchien. Verstärkende Faktoren sind Kälte, Nässe, Übermüdung, Überanstrengung, körperlicher oder psychischer Stress und Rauchen.

Symptome von akuter und chronischer Bronchitis

Es kommt zu Husten mit oder ohne Auswurf, eventuell Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen, Heiserkeit, Erschöpfung und Schwäche. Der Husten kann sehr schmerzhaft und zermürbend sein. Hier ist Linderung sehr wichtig, damit es nicht zu einem zusätzlichen Kraftverbrauch kommt. Die Bronchitis heilt in der Regel von selbst innerhalb von 2 Wochen aus. Es sollte Bettruhe eingehalten werden. Der Husten hält oft noch länger an. Kommt es zu dauerhaften oder immer wiederkehrenden Beschwerden, spricht man von einer chronischen Bronchitis.

Schüßler Salze bei Bronchitis

Schüßler Salze sind hier eine sehr gute Begleitung, die Symptome zu lindern, die Erkrankung gut und zügig zu überwinden und vor allem die Rückfallwahrscheinlichkeit zu senken. Die Basissalze sind in diesem Fall die Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12, Nr. 4 Kalium chloratum D6 und Nr. 8 Natrium chloratum D6. Sie können auch prophylaktisch als Kur eingenommen werden, um sich vor der „Saison“, ansteckenden Familienmitgliedern und Kollegen oder einer bevorstehenden Belastung zu schützen.

Die richtige Dosierung

Die Dosierung ist je nach Heftigkeit der Beschwerden 3–6-mal täglich je 3 Tabletten. Sie können auch in Wasser aufgelöst und getrunken werden, warm oder kalt. Hierfür eignen sich auch besonders die Schüßler Salze als Pulver. Das bietet sich bei einer Bronchitis auch an, damit genug getrunken wird. Der Schleim sollte verflüssigt werden. Das Akutmittel Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12 eignet sich auch sehr gut als Creme, um den gesamten Brustkorb und das Brustbein zweimal täglich einzureiben. Gerade bei Kindern hat diese Form der Fürsorge und Berührung große Wirkung. Wird der Schleim gelb, dick und zäh, sollte noch die Nr. 6 Kalium sulfuricum D6 dazu genommen werden.

Je nach Symptom bieten sich außerdem an:

Bei Kopf- und Gliederschmerzen, Unruhe und Schlafproblemen: die Nr. 7 Magnesium phosphoricum D6, gerne auch als „Heiße 7“.

Bei hohem Fieber, Erschöpfung und Augendruck: die Nr. 5 Kalium phosphoricum D6, solange das Fieber anhält, alle 15-30 Minuten zwei Tabletten.

Kommt eine Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) dazu, wird 3-mal täglich je 2 Tabletten der Nr. 27 Kalium bichromicum D6 eingenommen. Zusätzlich bietet es sich an, ein Nasenspray mit isotonischer Kochsalzlösung zu verwenden.

Unser Tipp: Tees und andere bewährte Hausmittel und Behandlungen können zusätzlich zur Anwendung kommen.

Wie kann man das Immunsystem stärken

Nach der Erkrankung empfehlen wir die Nr. 2 Calcium phosphoricum D6 als Regenerationsmittel zum Aufbau der Kräfte und die Nr. 10 Natrium sulfuricum D6 zum Reinigen und Ausleiten. Möchte man zusätzlich das Immunsystem unterstützen, empfehle ich die Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12, Nr. 8 Natrium chloratum D6, Nr. 10 Natrium sulfuricum D6 und Nr. 21 Zincum chloratum D6. Eisen und Zink sind wichtige Mineralien für unser körpereigenes Abwehrsystem.

Man kann zum Beispiel jedes Frühjahr und zeitig im Herbst diese Kur machen, um grundsätzlich gegen sämtliche Erreger und Wettereinflüsse gut gewappnet zu sein.

omp 336x280 Schuessler Salze online bestellen

Anzeige

Bildnachweis: Image by kroshka__nastya on Freepik

Verwandte Beiträge

Kinderwunsch

Schüßler Salze bei Kinderwunsch

Es wirkt so selbstverständlich: Ein glückliches Paar hat sich gefunden, und der Kinderwunsch liegt nah. Für manche Paare aber beginnt dann eine Zeit der Unsicherheit. Bei ausbleibender Schwangerschaft kann es
Mehr lesen
Wundheilung

Schüßler Salze für Wundheilung

Kleine Wunden gehören zu einem Menschenleben dazu. Ob durch Schürfung oder Schnitte, ein kleines Trauma ist es jedes Mal. Das gilt noch mehr für große Verletzungen und nach einer Operation.
Mehr lesen
Magen-Darm-Beschwerden

Schüßler Salze bei Magen-Darm-Beschwerden

Akute Magen-Darm-Beschwerden sind lästig und unangenehm. Meist gehen sie schnell wieder vorbei. Doch bei unseren heutigen Lebensgewohnheiten können Magen-Darm-Beschwerden chronisch werden. Das ist für die gesamte Gesundheit bedrohlich: Das Magen-Darm-Organsystem
Mehr lesen

2 Kommentare

  1. Hallo nehme im Moment Schüsslersalze 4,8,9,10 sollte auch die Nr 5 und Nr 7 nehmen, ist das problematisch?

    • Hallo,

      Schüßler-Salze können nach Bedarf ausgewählt werden und gemeinsam eingenommen, bzw. gelutscht werden.
      Es gibt keine Probleme wenn Sie die genannte Kombination 4,8,9,10 plus 5 und 7 einnehmen.

      Herzliche Grüße vom Schüßler-Salze-Service-Team


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert